Mundmaler

Ronald Dale

Tabor

USA

Geburtsdatum: 10.04.1948
Mitglied seit: 01.03.2013

Ronald Dale Tabor wurde am 10. April 1948 in Boone County im Bundesstaat Arkansas geboren und ist an beiden Armen und Beinen gelähmt. Er besuchte die Grundschule, Oberschule und Universität in Arkansas. Im Jahre 1969 wurde er bei einem Autounfall schwer verletzt, woraus eine Quadriplegie resultierte. Im Jahre 1970 begann er mit dem Mund zu malen. Die Mundmalerei erlernte er sich autodidaktisch. Im Jahre 1987 wurde er Stipendiat der VDMFK. Im Jahre 2011 wurde er als Assoziiertes Mitglied in die Vereinigung aufgenommen. Zwei Jahre später, im Jahr 2013, wurde er Vollmitglied der VDMFK.

Seit Januar 1986 gehört er der Gruppe "Heart of the Ozarks Art + Crafts Guild" an. Er malt vorzugsweise Landschaften und Tiere und verwendet hierzu die Acryl- und Öltechnik. Ronald Dale Tabor beteiligte sich des Öfteren an Ausstellungen und führte Einzelausstellungen durch. Zahlreiche Presseberichte erschienen über den vielseitig talentierten Mundmaler.

Scroll to Top