Mundmaler

Jin Hyun

Song

Südkorea

Geburtsdatum: 11.04.1968
Mitglied seit: 01.03.2011

Jin Hyun Song wurde am 4. November 1968 in Daegu geboren. Nach seiner schulischen Ausbildung absolvierte er ein Studium der Chemie an der Universität von Daegu, welches er zu einem erfolgreichen Ende bringen konnte. Im Februar 1996 zog er sich bei einem Autounfall solch schwere Verletzungen zu, dass er an allen vier Gliedmassen gelähmt blieb. Dies geschah während er beim Militär als Hauptmann diente. Auf der Suche nach einem neuen Lebensinhalt traf Jin Hyun Song einen Mundmaler der VDMFK, der ihn dazu ermutigte, mit einem Pinsel im Mund zu malen. Zu Beginn erlernte er grundlegende Theorien im Selbststudium. Wenig später, im März 1998, fand er in Herrn Byun-du Bae einen Mallehrer. Ab diesem Zeitpunkt erhielt der Mundmaler regelmässig privaten Kunstunterricht. Seit dem Jahr 2008 wurde Jin Hyun Song als Stipendiat von der Vereinigung unterstützt. Seit dem Jahre 2011 gehört er als Assoziiertes Mitglied der VDMFK-Familie an.

Jin Hyun Song malt in der Aquarell- und Öltechnik.  Zu seinen bevorzugten Motiven gehören Blumen und die Landschaften seiner Heimat. Der Kunstschaffende konnte inzwischen an mehreren Ausstellungen teilnehmen und seiner Werke einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Scroll to Top