Mundmaler

Martin Charl

Sodoms

Südafrika

Geburtsdatum: 20.04.1974
Mitglied seit: 01.03.2014

Martin Charl Sodoms wurde am 20. April 1974 in Voëlklip, Hermanus, geboren. Er besuchte die Grund- und Sekundarschulen. Nach der Schule studierte er Wertpapiermanagement und arbeitete als Assistent eines Niederlassungsmanagers. Im Dezember 1996 brach er sich bei einem Tauchunfall den fünften und sechsten Halswirbel, wodurch er zum Tetraplegiker wurde. Neun Monate nach der Behandlung und während seines Aufenthalts im Krankenhaus führte ihn eine Kunstlehrerin in die Kunst ein und half ihm bei seinen Versuchen mit dem Mund zu malen. Seit dem Jahre 2002 wird er von der VDMFK als Sitpendiat unterstützt. Im Jahre 2014 wurde er als Assoziiertes Mitglied in die Vereinigung aufgenommen.

Martin Charl Sodoms hat sich auf das Malen mit Acrylfarben spezialisiert. Er malt aber auch  mit Wasser mischbare Ölfarben und manchmal Wasserfarben. Seine bevorzugten Motive sind Blumen, Vögel sowie Landschaften und die Menschen seiner Heimat. Er mag Sport und ist ein geübter Blasrohr-Darts-Spieler. Zu seinen Hobbys gehören Malen, Zeichnen und Fotografie, Kleidung, sowie das Entwerfen von Internetseiten.

Scroll to Top