Geburtsdatum: 10.08.1992
Stipendiat seit: 01.03.2022

Jesus Abigail Arredondo Osorio wurde am 10. August 1992 in Los Mochis, Sinaloa geboren. Sie ist die älteste von drei Geschwistern. Im Alter von 18 Jahren hatte sie einen Autounfall, der ihr Leben völlig veränderte. Mehrere Jahre haderte sie mit ihrem Schicksal bis sie eines Tages, nach einer medizinischen Untersuchung, auf Lidia Cháidez López (Stipendiatin der VDMFK) traf. Von ihr erfuhr Jesus Abigail Arredondo Osorio von der Vereinigung. Sie wurde in eine Malwerkstatt eingeladen, wo sie überrascht über die wundervolle Welt der Malerei war. 2017 fing sie offiziell an, Unterricht bei der Lehrerin Lidia Cháidez López in ihrem persönlichen Workshop und in der Arnulf Erich Stegmann-Werkstatt zu nehmen. Sie besuchte Kurse und nahm an Ausstellungen teil.

Nach oben scrollen