Geburtsdatum: 21.11.1966
Stipendiat seit: 01.09.2008

Shely Cohen wurde am 21. November 1966 in Haifa geboren. Im Alter von 18 Jahren, wenige Monate vor dem Beginn ihres Militärdienstes, wurde sie bei der Heimfahrt von der Arbeit in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Der Fahrer verlor die Herrschaft über das Steuer und sein Fahrzeug überschlug sich. Beifahrerin Shely Cohen wurde dabei an den Halswirbeln C4 - C5 verletzt und trug somit eine permanente Lähmung ihrer oberen sowie unteren Gliedmasse davon. Nach einem sehr langen Rehabilitationsprozess schloss sie ihre Schulausbildung ab, nahm an einem Programmierkurs teil und beendete das Studium in "Filmwissenschaft" an der Offenen Universität in Tel Aviv. Auch studierte sie die Realisation und Leitung von Veranstaltungen am Levinsy-Seminar, lernte Spanisch und das Verfassen von Kinderbüchern. Im Jahre 2007 setzte sie den ersten Grundstein zur Mundmalerei. Sie hat grossen Gefallen daran gefunden und konnte in kürzester Zeit beachtliche Fortschritte machen.

Scroll to Top