Geburtsdatum: 20.02.1968
Stipendiat seit: 01.09.1992

Kyu-In Choi wurde am 20. Feburar 1968 in der Kangwon Provinz/Südkorea geboren. Er leidet an Cerebral Palsy (Gehirnlähmung). Er kann die Arme nicht bewegen und der rechte Fuss ist teilweise gelähmt. Kyu-In choi begann bereits im Alter von 5 Jahren mit dem linken Fuss Tätigkeiten auszuführen, zu zeichnen und zu malen. Der talentierte Fussmaler gestaltet in traditioneller chinesischer Malweise Landschaften, Blumen und Pflanzen. Herr Choi nimmt privaten Kunstunterricht. TV, Radio und Presse berichteten bereits über den Fussmaler. Seine Hobbies sind Schach, Literatur und spezielle Gedichte.

Nach oben scrollen