Mundmaler

Marlon

Bravo Vildozo

Peru

Geburtsdatum: 23.12.1957
Mitglied seit: 01.03.2011

Marlon Bravo Vildozo wurde am 23. Dezember 1957 in Tacna, Peru geboren. Ein Unfall war der Grund, weshalb er 1975 zum Tetraplegiker wurde. Er kann daher weder Arme noch Beine gebrauchen. 1981 übersiedelte er nach Schweden, um in Göteborg sich nieder zu lassen. Daraufhin erlernte er die schwedische Sprache und erhielt die Staatsbürgerschaft dieses europäischen Staates. 1995 begann er Malunterricht zu nehmen. Er fand grossen Gefallen an der Mundmalerei, da es für ihn sehr viel zum Lernen gab. Ab dem Jahre 2000 wurde er als Stipendiat von der Vereinigung unterstützt. Im Jahre 2009 nahm ihn die VDMFK als Assoziiertes Mitglied in die Familie der mund- und fussmalenden Künstler auf. Seit dem Jahr 2011 gehört er als Vollmitglied der Vereinigung an.

Marlon Bravo Vildozo bildet sich mit Privatunterricht weiter. Hiermit kann er seine Kenntnisse am besten erweitern und vertiefen. Er bevorzugt die Ölmalerei. Zu seinen Lieblingsmotiven gehören Stillleben und Porträts.

Scroll to Top