Geburtsdatum: 02.10.1963
Stipendiat seit: 01.09.1996

Angel Luis Rodriguez wurde am 2. Oktober 1963 in Pochutal (Oaxaca/Mexico) geboren. Als er zwölf Jahre alt war, begann er zusammen mit seinen sechs Brüdern als Bauarbeiter zu arbeiten. Im Jahre 1979 touchierte er mit einer Eisenstange ein Hochspannungskabel und erlitt dabei einen Elektroschlag. Daraufhin wurden Herrn Rodriguez die Unterarme (bis zum Ellbogen) amputiert. Im Verlauf der Zeit entwickelte er ein grosses Interesse zur Malerei und beschloss dann im Jahre 1982 die Kunstschule von Oaxaca zu besuchen. Während zwei Jahren erlernte er dort wie man mit dem Bleistift zeichnet sowie das Aquarellmalen und diverse Acryltechniken. Der Künstler hat schon an mehreren Ausstellungen teilgenommen und hielt selbst Ausstellungen. Die Medien berichteten schon  mehrfach über den Mundmaler.

Scroll to Top