Geburtsdatum: 10.11.1970
Stipendiat seit: 01.03.2001

Moacir Ferraz wurde am 10. November 1970 geboren. Bei der Geburt wies Moacir augenscheinlich keine körperlichen Gebrechen auf. Seine Mutter bemerkte erst nach Vollendung seines ersten Lebensjahres eine gewisse Anomalie, da er ausserstande war zu stehen oder zu gehen. Es wurde im Nachhinein festgestellt, dass er an einer Spastizität und Dyskinesie leidet, mit unwillkürlichen Bewegungen und Zittern aller vier Extremitäten. Daher ist er unfähig sich fortzubewegen und die Hände zu gebrauchen. Moacir ist Autodidakt, er brachte sich selbst das Lesen bei. Danach konnte er sich durch das Fernsehen, durch Zeitungen, etc. über verschiedene Themen informieren. Auch in Sachen Kunst ist er Autodidakt. Er fing schon in frühester Kindheit an zu malen und zu zeichnen. Für kurze Zeit nahm der Künstler auch Malunterricht bei einer akademischen Malerin. Der Fussmaler beteiligte sich in der Zwischenzeit erfolgreich an mehreren Ausstellungen.

Scroll to Top