Fussmalerin

Maria de Lourdes

Alesse

Brasilien

Geburtsdatum: 10.11.1950
Stipendiat seit: 01.01.1976

Maria de Lourdes Alesse wurde ohne Arme am 10. November 1950 in Olimpia / Brasilien geboren. Als Kind begann sie bereits Aktivitäten mit ihrem rechten Fuss durchzuführen. 1969 begann Frau Alesse mit dem Fuss zu zeichnen und zu malen. Dies perfektionierte die Künstlerin, indem sie spezielle Kurse besuchte. Sie malt gerne Landschaftsmotive. Sie nahm an Ausstellungen in Olimpia und anderen südamerikanischen Städten teil.

Pationhos
Scroll to Top